Stillgeburt (http://www.f.sgkg.de/f_sg/index.php)
- offenes Forum (http://www.f.sgkg.de/f_sg/board.php?boardid=1)
-- Vergangenes (http://www.f.sgkg.de/f_sg/board.php?boardid=174)
--- www.maennerstudie.de (http://www.f.sgkg.de/f_sg/thread.php?threadid=685)


Geschrieben von Klaus am 28.09.2006 um 10:18:

Achtung www.maennerstudie.de

An alle verwaiste Väter,

die Universität Witten/Herdecke führt bis März 2007 eine Online-Umfragedurch, bei der es um die Trauer von Männern nach Fehl- oder Totgeburt geht.
Den Leuten ist in deren täglichen klinischen Arbeit aufgefallen, das die Männer v.a. in den Akutsituationen, aber auch später, völlig untergehen.
Um hier sensibel auch für die Situation der Männer zu machen, wurde eine Website entwickelt, von der aus der anonyme Fragebogen zu erreichen ist. Zusätzlich findet Mann noch reichlich Informationen und Links.
Hier die Adresse: www.maennerstudie.de

Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Info möglichst weit gestreut wird und möglichst viele verwaiste Väter daran teilnehmen.
Ich denke, dass aus den Ergebnissen nicht nur die Profis und verwaiste Väter provitieren, sondern auch die verwaisten Mütter, indem sie mehr über die Art und Weise der Trauer von verwaisten Vätern erfahren und damit wissen, dass diese geschlechtsspezifische Verschiedenheit der Trauer normal ist.

Mit lieben Grüßen, Klaus



Geschrieben von Lizzy am 28.09.2006 um 14:45:

  RE: www.maennerstudie.de

Lieber Klaus,

schön, dass auch die Männer mal mehr Beachtung finden- wie Du schon schreibst sie gehen unter, auch weil sie oft mit ihrer Trauer nicht nach außen gehen.

Ich, als verwaiste Mutter, bin sehr gespannt was für Ergebnisse diese Studie heraus findet.

Ich werde den Link noch in einem anderen Forum veröffentlichen und hoffe damit noch mehr Väter zu erreichen.

Liebe Grüße!
Astrid



Geschrieben von Klaus am 28.09.2006 um 21:12:

 

Liebe Astrid,

ich danke Dir sehr für die Weitergabe der Info über die Männerstudie.
Auch ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt. Ob es sich mit den Antworten deckt, die ich von den verwaisten Männern erhalte?

Mit lieben Grüßen, Klaus



Geschrieben von Nachteule am 18.01.2007 um 02:22:

 

Ich war lange nicht hier, aber dieses Sache werde ich meinem Mann morgen / heute früh gleich zeigen, scheint `ne gute Sache zu sein. Denn so oder so, die Männer bleiben doch irgendwie auf der Strecke.
Bin mal gespannt


Powered by: Burning Board 2.2.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH